Dipl. - Päd. Maria Nißl

Zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Intervention am Bauernhof | Landwirtin

„Als begeisterte Diplompädagogin, engagierte Hobbymusikerin und quereingestiegene Bio-Bergbäuerin bot sich mir durch meine Zusatzausbildung zur Fachkraft für tiergestützte Intervention die Möglichkeit, einen lang ersehnten Traum in die Tat umzusetzen. … meine Begeisterung für das Unterrichten und Begleiten von Menschen mit meiner Liebe zu Tieren und der Natur zu verbinden.“

Thomas Nißl

Psychosozialer Berater | Landwirt

"Als jüngstes von sechs Kindern übernahm ich vor fast zwanzig Jahren den kleinen Milchviehbetrieb meines Vaters im Nebenerwerb. Die Arbeit mit den Tieren und die landwirtschaftlichen Tätigkeiten empfand ich nie als Belastung, sondern als Kraftquelle und Auszeit. Durch die Heirat mit meiner Frau Maria und als Vater von vier Kindern entdeckte ich, wieviel Freude mir pädagogische und soziale Arbeit bereitet. Anfänglich durfte ich als pädagogischer Assistent mithelfen. Mittlerweile habe ich die Ausbildung zum Psychosozialen Berater abgeschlossen."


„Wenn das menschliche Wort nicht mehr gehört wird, erreichen Tiere die Seele.“

Da Tiere uns Menschen vorurteilsfrei annehmen, schafft tiergestützte Arbeit die ideale Basis für ein respektvolles Miteinander und ein motivierendes Lernumfeld. Bei uns geht es nicht vordergründig um die Vermittlung von landwirtschaftlichem Fachwissen, sondern das Umfeld Bauernhof wird bewusst eingesetzt,um individuelle Ziele zu erreichen.
Den landwirtschaftlichen Jahreskreis und ökologische Zusammenhänge im Sinne von Achtsam- und Nachhaltigkeit zu berücksichtigen ist uns ein großes Anliegen!
Die Basis unserer Arbeit ist die vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Tier, welche eine stabile Basis für unsere sozial-pädagogische Begleitung schafft.

Das z'Poifn Team

Lamatraining und Kreativtage z'Poifn