Tierisches Erlebniscamp z'Poifn - Ferienangebot für Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt Englisch

Am 25. Juli geht es wieder los: Spiel und Spaß im Umfeld Bauernhof und Wald, gemeinsame Aktivitäten wie Kochen, Filzen, Dammbau...
Kontakt mit Tieren... und ganz nebenbei spielerisch die englische Sprache praktisch anwenden.

weitere Infos...

Anfragen per Mail ...

oder gleich anrufen: +43 664 884 33770

Mit der Energie des Frühlings neue Ziele erreichen

Nach einer langen Winterpause bringt der Frühling wieder Energie. Die Tage werden länger, die Pflanzen fangen an zu wachsen und zu blühen. Alles wird bunter - auch unsere Stimmung. Nütze den natürlichen Kreislauf um deine Vorhaben leichter zu erreichen.

weitere Infos...

Anfragen per Mail ...

oder gleich anrufen: +43 664 884 33770

Nichts verbindet mehr, als ein gemeinsames Erlebnis.

Bei diesem rund dreistündigen Event stehen du und dein Herzensmensch im Mittelpunkt. Die echte und aufrichtige Art und Weise unserer Esel / Lamas sowie die besondere Stimmung am Hof und im Wald, lassen dich deinen Alltag vergessen. Du kannst ganz zu dir selbst kommen. Dein Herz öffnet sich wie von alleine. Ein geöffnetes Herz ist der ideale Nährboden für die Liebe.

weitere Infos...

Anfragen per Mail ...

oder gleich anrufen: +43 664 884 33770

Dipl. - Päd. Maria Nißl

Zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Intervention am Bauernhof | Landwirtin

Thomas Nißl

Psychosozialer Berater | Landwirt

„Wenn das menschliche Wort nicht mehr gehört wird, erreichen Tiere die Seele.“

Da Tiere uns Menschen vorurteilsfrei annehmen, schafft tiergestützte Arbeit die ideale Basis für ein respektvolles Miteinander und ein motivierendes Lernumfeld.
Bei uns geht es nicht vordergründig um die Vermittlung von landwirtschaftlichem Fachwissen, sondern das Umfeld Bauernhof wird bewusst eingesetzt,um individuelle Ziele zu erreichen.
Den landwirtschaftlichen Jahreskreis und ökologische Zusammenhänge im Sinne von Achtsam- und Nachhaltigkeit zu berücksichtigen ist uns ein großes Anliegen!
Die Basis unserer Arbeit ist die vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Tier, welche eine stabile Basis für unsere sozial-pädagogische Begleitung schafft.

 

tiergestützte Intervention z’Poifn

…umfasst die Gestaltung und Begleitung sozialer Lernerfahrungen mit Tieren im landwirtschaftlichen Umfeld… also nicht das reine Lernen ÜBER, sondern vor allem das Lernen MIT Tieren!

Zielgruppen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene (einzeln oder im Team)

Kosten: € 120,- pro 60 Minuten